T³ - TableTop Tournaments
Welcome Guest. Please log in or register.
  

Login with nickname/ID and password (Lost password?).
AdvertFantasyWelt
Follow us:facebooktwitterrss | supportContact

1. Fanatics Freebooter-Turnier - Information and Rules

Übersicht:
Es werden folgende Szenarien gespielt:
- Die Schätze des irren Johanson
- Kalebassen voller Ru(h)m
- Bootsjagt aka. "Bringt den Schatz in Sicherheit, harr, harr"
- Entern oder Kentern

(!) Achtung: die Szenarien sind noch im Test-Modus. Die finalen Regeln stehen dann 2 Wochen vor Turnier fest.

Szenario 1: Stehlt die Schätze des irren Johanson
Dieses Szenario spielt in der Hafenstadt Constiantia. Der irre Erfinder Johanson hat einen wertvollen Schatz in Form von 3 goldenen Artefakten in seinem Besitz. Eure Ziel ist es, diese in euren Besitz zu bringen. Doch Vorsicht, der Schatz wird beschützt durch eine tödliche Erfindung. Nicht nur ihr seit auf der Suche danach, nein, mehr sind auf den Straßen unterwegs...

Aufstellung:
In der Mitte des Spielfelds wird ein Gebäude platziert. Darin befinden sich die 3 Schätze und der Wächter. Jeder Schatz ist in einer anderen Etage des Gebäudes zu finden.
Beide Spieler stellen sich gegenüber von einander in der eigenen Spielfeldhälfte auf. Dabei wird mindestens ein Abstand von 30cm zur Mitte eingehalten werden.

Siegpunkte:
jeder Schatz, der über eure Aufstellungszone in Sicherheit gebracht wird: 1 Siegespunkt (die Figur kommt dann nicht mehr zurück)

Sonderregeln:
- 1 AP: Schatz aufnehmen oder an sich nehmen
- es kann kein Schatz aufgehoben werden, wenn ein Gegner ebenfalls im Kontakt mit dem Schatz ist
- stirbt ein Gegner mit einem Schatz im Gepäck, so wird dieser an der Stelle abgelegt, an der der Gegner zu Boden gegangen ist
- jeder Charakter nur einen Schatz tragen
- Wächter: ein Wächtergeist greift jeden an, der einen der Schätze bei sich hat. Dabei bewegt er sich immer auf den nächsten Gegner mit einem der Schätze zu (wenn er nicht schon in Kontakt ist).
Werte:
- BEW: 15
- AT: 1
- V: 2
- W: 3
- S (R/L): 2
- LP: 6
Sonderregeln: Fliegen, Hinterhältiger Angriff


Szenario 2: Kalebassen voller Ru(h)m
Dieses Szenario spielt in Longfall, das bekannt für seinen guten Rum ist. Nach einigen Tagen auf See, wollen eure Matrosen nun an Land ihre Rum-Vorräte auffrischen. Doch leider wütet seit einigen Tagen in Longfall ein Bande von Affen und hat die Kalebassen, gefüllt mit Rum (und anderem) in ganz Longfall verteilt.

Aufstellung:
In der Mitte des Spielfelds befindet sich ein Marktplatz.
Es werden 10 Kalebassen auf dem Marktplatz verteilt, diese sind mindestens 5cm voneinander entfernt.
Es gibt
- 1 Goldkalebasse
- 4 Rum-Kalebassen
- 5 Pulverkalebassen
Die Kalebassen sind vorab zufällig verteilt.

Beide Spieler stellen sich gemäß der allgemeinen Aufstellungsregeln in der jeweiligen Aufstellungszone mindestens 30cm von der Spielfeldmitte entfernt auf.

Siegpunkte:
- jede Kalabasse gefüllt mit Rum am Ende dies Spiels in eurem Besitz: 2 Siegespunkt
- jede Kalabasse gefüllt mit Pulver am Ende dies Spiels in eurem Besitz: 1 Siegespunkt
- jede Kalabasse gefüllt mit Gold am Ende dies Spiels in eurem Besitz: 3 Siegespunkte

Sonderregeln:
- 1 AP: Kalabasse aufheben
- 1 AP: Kalabassen plündern (von einem toten Gegner, ein lebender wird es euch wohl kaum freiwillig geben)´
- zieht bei jeder Kalabasse mit Pulver, die ihr aufnehmt eine Schicksalskarte. Ist eine Pistole abgebildet, so explodiert die Kalabasse und der Charakter erleidet 5 Schadenspunkte
- trinkt den Rum aus in einer Kalabasse und ihr dürft eine Schicksalskarte neu ziehen und anwenden. Die zweite Karte ist bindend
- werft eine Pulverkalebasse auf einen Gegner (Wurfwaffe mit 20cm Reichweite und Stärke 1/2), trifft die Kalebasse, so gilt der getroffene als zu Boden gegangen
- stirbt ein Gegner mit Kalebassen im Gepäck, so werden die Kalebassen an der Stelle abgelegt, an der der Gegner zu Boden gegangen ist
- jeder Charakter kann beliebig viele Kalebassen tragen
- verlässt ein Charakter das Spielfeld über seine eigene Kante, so sind die Kalebassen in Sicherheit gebracht worden

Info: Only the tournament organizer is responsible for the content of this site.
©2004-2021. T³ is operated by Althaus.IT.